Schnibbelbohnensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Bohnen
  • 3 lg Stängel Bohnenkraut
  • 4 Erdapfel (festkochend)
  • 1 lg Beinscheibe von dem Rind
  • 500 g Suppenfleisch
  • 2 Mettwürstchen oder 2 Bockwürstchen
  • 3 Karotten
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 100 g Knollensellerie
  • 1 lg Porree (Stange)
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Gewürznelken
  • 10 Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Zweig Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Sauerrahm, vielleicht

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Gemüse für die klare Suppe abspülen, von der Schale befreien und in große Stückchen schneiden, dann gemeinsam mit dem Suppenfleisch und den Gewürzen mit rund 1 l kaltem Wasser aufwallen lassen, leicht mit Salz würzen, dann 90 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden. Die klare Suppe durch ein Sieb abschütten, das Fleisch von dem Knochen lösen und in zarte Streifen schneiden.

In der Zwischenzeit die Spitzen der Bohnen klein schneiden, und die Bohnen in viel ausführlich gesalzenem Wasser einmal zum Kochen bringen, 2 bis 3 Min. sprudeln machen, dann abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken, abrinnen. Nun die Bohnen "schnibbeln", das heisst diagonal in ca. 2 cm lange Streifchen schneiden. Das Bohnenkraut abspülen, die Blätter von den Stängeln zupfen und abschneiden. Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und kleinwürfelig schneiden, dann gemeinsam mit den Bohnen, dem Kraut sowie der klare Suppe (ohne das Fleisch) aufsetzen, zum Kochen bringen und 30 Min. lang schonend leicht wallen, zwischendurch mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Wenn Sie Mettwürstchen planen, sollten die in etwa 10 Min. in der Suppe mitköcheln, Bockwürstchen dagegen nur heiß werden, ohne sie zu machen. Anschließend Würstchen wiederholt heraus nehmen und in Scheibchen schneiden.

Die Sauerrahm untermengen, Würstchen und Fleisch zurück in den Kochtopf, das Ganze von Neuem richtig heiß werden, aber nicht mehr aufwallen lassen und zum Schluss von Neuem gut nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnibbelbohnensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche