Schnelles Weisswein-Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 250 g Champignons
  • 2 Hähnchenkeulen (à 300 g)
  • 2 Hähnchenbrüste mit Knochen (à 250 g)
  • 50 g Speck (gewürfelt)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Weisswein
  • 200 ml Geflügelfond
  • Muskat
  • 4 EL Petersilie

1. Zwiebeln in feine Spalten schneiden. Champignons reinigen und halbieren. Hähnchenkeulen im Gelenk teilen und Brüste diagonal teilen. Speckwürferl in einem Bräter in Öl knusprig ausbraten, herausnehmen. Fleisch im Bratfett rundum anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

2. Zwiebeln und Champignons kurz mitbraten. Je die Hälfte von Weisswein und Geflügelfond aufgießen. Speck dazugeben. Zugedeckt im aufgeheizten Herd bei 200 °C auf der 2. Schiene von unten 35 Min. gardünsten (Gas 3, Umluft bei 180 °C ). Nach 20 Min. restlichen Wein und Fond aufgießen und offen weitergaren.

3. Evtl. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss nachwürzen und mit Petersilie überstreuen.

Nährwerte

Fett in g: 30

Kohlenhydrate in g: 1

Dauer der Zubereitung

50 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schnelles Weisswein-Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche