Schnelles Letscho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Letscho die Zwiebel klein schneiden und etwas Olivenöl glasig andünsten. Die Paprikaschoten entkernen, vierteln und Streifen schneiden, die Knoblauchzehen pressen und alles mit den Zwiebeln kurz mitrösten.

Die Tomatenstücke und die passierten Tomaten dazugeben, evt. mit etwas Wasser aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen, Deckel drauf und aufkochen lassen.

Das Ganze sollte dann solange köcheln, bis die Paprika weich sind und das ganze eine schöne, nicht zu flüssige Konsistenz hat. Dafür muss man evt. Sollte zuviel Flüssigkeit sein, Deckel einfach abnehmen, damit sich das Letscho eindicken kann. Z

um Schluss nochmals abschmecken und mit einen Spritzer Zitronensaft abrunden.

Tipp

Passt ganz ausgezeichnet als Beilag zu Fisch oder auch Gegrilltem. Man kann das Letscho aber auch mit Cous Cous als vegetarische Hauptspeise genießen. Die Zusammenstellung der Paprikasorten kann natürlich beliebig geändert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schnelles Letscho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche