Schnelles Hühner-Reisfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ja! Natürlich Zwiebel
  • 250 g Ja! Natürlich Wiesenhendlbrust
  • 1 TL Ja! Natürlich Thymian (getrocknet)
  • 1 TL Ja! Natürlich Oregano (getrocknet)
  • 1/2 TL Kümmel (gemahlen)
  • 3 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 TL Paprikapulver (geräuchert, scharf)
  • 250 g Ja! Natürlich Langkornreis (parboiled)
  • 300 ml Hühnerfond
  • 1 Dose Ja! Natürlich Pomodori pelati
  • 4 EL Ja! Natürlich Sauerrahm
  • Ja! Natürlich Majoran (im Topf)
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Ja! Natürlich

Für schnelles Hühner-Reisfleisch zunächst Die Hendlbrust in Streifen schneiden. Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einem Topf langsam goldbraun anrösten. Fleisch hinzufügen. Thymian, Oregano, Kümmel und Paprikapulver kurz mitrösten. Reis dazugeben und mit Hühnerfond aufgießen. Pomodori pelati mit einem Pürierstab mixen und ebenfalls dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, langsam köcheln lassen bis der Reis gar ist.

Schnelles Hühner-Reisfleisch in einem tiefen Teller anrichten und mit etwas Sauerrahm und frischem Majoran garnieren.

Tipp

Schnelles Hühner-Reisfleisch kann auch mit anderen Fleischsorten zubereitet werden und eignet sich auch hervorragend als Restl-Essen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Schnelles Hühner-Reisfleisch

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 21.11.2016 um 18:21 Uhr

    Macht seinen Namen alle Ehre: schnelles....brauche keinen Sauerrahm dazu,scheint sehr saftig zu sein, Blattsalat dazu genügt, oder Gurkensalat.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche