Schneller Zwiebelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Pk. Tiefgefrorener Blätterteig (à 300 g)
  • 200 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 1000 g Zwiebel
  • 125 ml Wasser
  • 1 Würfel Maggi klare Suppe mit Supengrün
  • 6 Eier
  • 300 g Geriebener vollfetter Käse
  • 200 g Sauerrahm

Blätterteig entfrosten, in Backblechgrösse auswalken, auf ein nasses Backblech Form und 10 Min. ruhen. Mit Gabel mehrfach einstechen. 15 Min. bei mittlerer Hitze vorbacken.

Speck fein würfeln, Zwiebeln halbieren, in Scheibchen schneiden. Speck auslassen, Zwiebeln darin anbraten. Wasser hinzfügen und Suppenwürze untermengen. alles zusammen 5 min machen. Etwas abkühlen.

Eier und Sauerrahm gut durchrühren, Käse hinzfügen. Mit Zwiebel Speckmischung mischen.

Zum Fertigbacken die Menge auf den vorgebackenen Teig Form, 20 min bei mittlerer Hitze weiterbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneller Zwiebelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte