Schneller Rhabarberkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Rhabarberkuchen Wasser, Öl und Eier in der Küchenmaschine verrühren. Zucker, Mehl, Backpulver und Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen.

Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen. Rhabarber waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen.

Den Kuchen bei 180 °C vorheizen und ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Tipp

Wer möchte bestreut den Rhabarberkuchen noch mit gehobelten Mandelblättchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Schneller Rhabarberkuchen

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 19.11.2016 um 14:06 Uhr

    Habe noch abgeriebene Zitronenschale in den Teig gegeben. 300g Zucker waren genug.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche