Schneller Pfirsichkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Halbfeste Pfirsiche
  • 100 g Topfen (mager)
  • 175 g Bulgara-Joghurt
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 125 g Butter (lauwarm)
  • 500 g Hartweizengriess
  • 1 Pk. Backpulver
  • Butter (für die Form)
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 Teelöffel Mandellikör
  • 50 g Walnüsse

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Die Pfirsiche abspülen, abtupfen, halbieren, die Steine herauslösen. Eier, Topfen, Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Butter mit den Quirlen des Mixers gut mischen.

Hartweizengriess und Backpulver über die Ingredienzien in der Backschüssel sieben und unterziehen. Die Backform mit Butter einpinseln und mit den Semmelbröseln ausstreuen.

Den Teig hineinfüllen und die Pfirsiche kreisförmig, mit den Schnittflächen nach oben, hineinsetzen. Kuchen in Ofenmitte 45 min backen, drei min auskühlen, dann aus der geben nehmen und auf ein Kuchengitter legen.

Aprikosenmarmelade erwärmen, durch ein Sieb aufstreichen, Mandellikör und 1 Tl. Wasser unterziehen, die Kuchenoberfläche damit einpinseln. Nüsse in der trockenen Bratpfanne leicht anrösten, aber nicht braun werden. In jede Pfirsichhälfte etwa einen halben TL Nüsse streuen.

Den Kuchen mit beziehungsweise ohne Schlagobers zu Tisch bringen.

* Stern 33/94

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneller Pfirsichkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche