Schneller Linseneintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Linsen (getrocknet)
  • Je 1 rote, gelbe und grüne Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Porree
  • 50 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 100 g Feta

Die Linsen abbrausen und abrinnen.

Paprika heiß abbrausen und den Deckel mit Stielansatz klein schneiden. Die Paprika entkernen und auf einem Gemüsehobel in schmale Scheibchen hobeln.

Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden.

Vom Porree das dunkle Grün und den Wurzelansatz klein schneiden. Porree abgekühlt abbrausen und in schmale Scheibchen schneiden. Die Paradeiser abrinnen, dabei 2 El Öl auffangen und Paradeiser in Streifchen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch im heissen Paradeiser-Öl ca. 3 min glasig weichdünsten.

Linsen und klare Suppe dazugeben und mit Thymian würzen. Die Linsen zirka 5 min machen und dann das Gemüse daraufgeben. Zugedeckt zirka 5 min weiterkochen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneller Linseneintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche