Schneller Karottenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 2 Karotten
  • 5 EL Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz

Für den schnellen Karottenkuchen die Karotten schälen und fein reiben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und den Zucker unterrühren, bis eine glänzende Masse entsteht.

Die Karotten und das Dinkelmehl unterheben und den schnellen Karottenkuchen 30 Minuten bei 180°C in einer Springform mit 26 cm Durchmesser backen.

Tipp

Den schnellen Karottenkuchen können Sie auch in kleinen Muffinformen anrichten. Dazu einfach den Teig zerbröseln und auf die Formen verteilen. Mit Ohren aus Oblaten und einem Gesicht auf dem Förmchen entstehen Häschencupcakes.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schneller Karottenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche