Schneller Gemüsetopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 piece Kohl (ca. 600g)
  • 4 Karotten
  • 1250 ml klare Suppe (Instant)
  • 1 Becher Kidneybohnen (425 ml)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Sackerln Kartoffelpüree
  • (für jeweils 1-2 Portionen)
  • 0.5 Becher Schlagrahm (100 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • Majoran

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Kohl reinigen, vierteln und den harten Stiel entfernen. Kohl in mundgerechte Stückchen schneiden. Karotten von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden. Beides in die kochende klare Suppe Form und ungefähr 10 min bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur gardünsten.

In der Zwischenzeit Bohnen in ein Sieb schütten, abbrausen und abrinnen.Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken beziehungsweise hacken und mit den Bohnen in die klare Suppe Form. Aufkochen.

Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und das Kartoffelpüree untermengen. Mit dem Schlagobers verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen. Vor dem Servieren abgezupfte Majoranblättchen (kann ebenfalls getrockneter sein) über den Eintopf streuen.

Dazu passt Fleischwurst oder ein Rest von dem Schäufele. Beides kann in der Suppe heiß gemacht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneller Gemüsetopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche