Schneller Bäckeoffe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Rinderbrust
  • 200 g Schweinenacken
  • 1 Lammhaxe
  • 1 Bund Suppengemüse (grob gewürfelt)
  • 500 g Erdäpfeln
  • 500 ml Weisswein (Elsässer Riesling)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 30 g Butter
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Thymian
  • 1 Bund Petersilie (grob geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Rinderbrust mit dem Suppengemüse in einen Kochtopf mit gesalzenem Wasser Form und ca. 2, 5 Stunden weichkochen. Nach einer Stunde Kochzeit den Schweinenacken und die Lammhaxe mit hinzfügen. Das weichgekochte Fleisch in mundgerechte Stückchen schneiden und im Kochfond warm halten.

Erdäpfeln und Zwiebeln von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Jetzt mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen, mit dem Weisswein mischen, Lorbeergewürz und Thymian dazugeben und kurz aufwallen lassen.

In die heisse Bäckeoffeform eine Schicht Zwiebel-Erdäpfeln hineingeben. Darauf das Fleisch Form, mit Petersilie überstreuen und wiederholt Erdäpfeln daraufgeben. Etwas von dem Fleischkochfond darüber Form, darauf Butterflocken gleichmäßig verteilen und mit dem Deckel verschließen. Den Bäckeoffe 20 min in den auf 200 °C aufgeheizten Herd Form. Als nächstes den Deckel abnehmen, wiederholt mit Butterflocken überstreuen und ohne Deckel 5 min bei starker Oberhitze überbacken.

Zum Bäckeoffe einen Riesling zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneller Bäckeoffe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche