Schneller Apfelstrudel mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Packung Blätterteig
  • 4 Stk Äpfel
  • 1 EL Zimt
  • 1 Häferl Semmelbrösel (ca. 250 ml Füllmenge)
  • 1/2 Häferl Kristallzucker
  • 1 Stk Ei
  • 750 ml Milch
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 1/2 Stk Zitrone

Für den schnellen Apfelstrudel mit Vanillesauce zuerst den Fertigblätterteig ausrollen und mit dem Nudelwalker etwas größer rollen.

Nun die Äpfel schälen und entkernen und blättrig schneiden oder hacheln. Die Apfelblätter in eine Schüssel geben, mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln und mit Zucker und Zimt verrühren. Die Semmelbrösel ebenfalls in die Schüssel geben und mit den Zucker-Zimt-Äpfeln verrühren.

Anschließend wird dieses Gemisch in der Mitte des Blätterteiges angehäuft. Die Teigenden nur rundherum zusammendrücken und den Studel umgedreht auf ein Blech mit Backpapier legen. Zum Schluss noch mit dem verquirlten Ei bestreichen und bei ca. 190 °C Heißluft 30 Minuten backen.

Wenn der Strudel im Backrohr ist, kann man in der Zwischenzeit die Vanillesauce machen. Dazu, wie auf der Vanillepuddigpulververpackung beschrieben, einen Vanillepuddig kochen. Der einzige Unterschied ist, dass man anstatt einem halben Liter Milch, einen Liter verwendet. Wenn der Strudel und die Vanillesauce fertig sind, den schnellen Apfelstrudel mit Vanillesauce anrichten und genießen.

Tipp

Wer möchte, kann in den schnellen Apfelstrudel mit Vanillesauce auch ein paar Birnenspalten hineinmischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Schneller Apfelstrudel mit Vanillesauce

  1. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 16.12.2015 um 15:25 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 24.11.2015 um 08:35 Uhr

    schnell und gut, ich mische noch einige gehackte Walnüsse in die Fülle

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 08.07.2015 um 21:02 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 21.05.2015 um 18:23 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.04.2015 um 18:54 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche