Schneller Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 40 g Haselnüsse
  • 40 g Butter
  • 50 g Honig
  • 0.5 Titrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 0.25 Teelöffel Zimt (Pulver, circa)
  • 1 Säuerlicher Apfel (circa 150g)

Belag:

  • 600 g Apfel (circa)
  • 1 EL Korinthen

Für Die Pfanne:

  • Butter

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

*Zubereitungszeit: ungefähr 30 Min. *Backzeit: ungefähr 30 Min.

Das Mehl die Nüsse, die Butter, den Honig, die Zitronenschale und den Zimt zu einer krümeligen Menge zubereiten und 10 min abgekühlt stellen. Die Bratpfanne einfetten. Den Apfel abschälen, entkernen, feinreiben und mit dem Teig mischen. Man kann den abgeschälten Apfel auf einer rostfreien Rohkostreibe um das Kerngehäuse herum direkt an den Teig raspeln.

Den Teig in der Bratpfanne gleichmäßig verteilen.

Für den Belag die Äpfel abschälen, entkernen, in Achtel schneiden und mit den Korinthen auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Den Kuchen bei geschlossenem Deckel auf Stufe 11/2 in einer halben Stunde von unten braun backen, dann ein kleines bisschen auskühlen und herausnehmen.

zubereiten. Der Kuchen wird dann knuspriger.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneller Apfelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche