Schnelle Zucchinibeilage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die schnelle Zucchinibeilage die Zucchini in sehr dünne Scheiben schneiden. 5 Knoblauchzehen zerdrücken. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin die Zucchinischeiben mit dem Knoblauch scharf anbraten.

Salzen und servieren.

Tipp

Wenn man die Zucchinischeiben vorher mit Knoblauch, Salz und Olivenöl einbeizt schmecken sie noch besser. Als schnelle Zucchinibeilage kann man noch reichlich variieren. Zum Beispiel mit Lauch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare5

Schnelle Zucchinibeilage

  1. solo
    solo kommentierte am 30.09.2016 um 21:19 Uhr

    Vorher salzen würde ich nicht, da wird die Zucchini wässrig.

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 30.09.2016 um 21:48 Uhr

      steht ja auch nicht da - salzen und servieren

      Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 30.12.2015 um 17:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.12.2015 um 18:53 Uhr

    hab ich auch schon öfters gemacht, ich geb noch etwas Pfeffer dazu

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 25.11.2015 um 12:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche