Schnelle Wraps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für schnelle Wraps Tortillas in der Pfanne oder Mikrowelle kurz erhitzen. Dann mit den gewünschten Zutaten belegen. Einrollen und Mahlzeit.

 

Tipp

Schnelle Wraps eignen sich besonders in der Restlküche zum aufbrauchen von Übriggebliebenem oder für spontane Besuche.

1.Variante: Statt Faschiertem passt auch Thunfisch oder Putenstreifen.

2. Variante: Bleibt etwas vom Chilli con Carne übrig, kann man auch dieses wunderbar als Wrap genießen.

Wer möchte nimmt Vollkorn-Wraps.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Schnelle Wraps

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 24.01.2015 um 15:28 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 17.10.2014 um 08:49 Uhr

    gut und schnell

    Antworten
  3. rwagner
    rwagner kommentierte am 05.09.2013 um 18:18 Uhr

    Danke für den Hinweis. Besser ist es Fleisch vorher in einer Pfanne und nicht in der Mikrowelle zu garen. Beste Grüße aus der Redaktion

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 05.09.2013 um 18:15 Uhr

    rohes Faschiertes?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche