Schnelle Topfenpalatschinken mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Teig:

  • 100 g Mehl (glatt)
  • 250 g Milch
  • 2 Eier

Füllung:

  • 250 g Milch
  • 50 g Kristallzucker
  • 20 g Vanillepudding-Pulver 1/2 Packung
  • 1 Dotter
  • 250 g Speisequark (10%)
  • 0.5 Zitrone ; die Schale unbehandelt

Garnitur:

  • 1 bowl Pfirsich-Kompott
  • 250 ml Schokoladesauce

Sonstiges:

  • Salz
  • Staubzucker
  • Öl
  • Minze

Für den Teig Mehl, Milch, ein wenig Salz und Eier gut durchrühren (am besten mit dem Handmixer). Teig zirka 10 min rasten.

In der Zwischenzeit der Backofen auf 50 °C vorwärmen.

Pfirsiche in einem Sieb gut abrinnen. 2 von den Pfirsichhälften in kurzen Abständen einkerben (Verzierung), die restlichen Früchte kleinwürfelig schneiden.

Ca. 5 El Milch mit Puddingpulver und Dotter versprudeln. Die übrige Milch mit Zucker und ganz wenig Salz durchrühren und zum Kochen bringen. Angerührtes Puddingpulver unter durchgehendem Rühren in die kochende Milch gießen und bei niedriger Hitze ca. 1 Minute leicht wallen.

Krem in eine ausreichend große Schüssel befüllen, auf der Stelle Speisequark, abgeriebene Zitronenschale und Pfirsichwürfel einrühren.

Den Palatschinkenteig vielleicht durch ein Sieb gießen, um Klümpchen zu entfernen.

In einer beschichteten Bratpfanne 4 Palatschinken backen, mit der Fülle bestreichen, einrollen und mit Schokoladesauce und den verzierten Pfirsichhälften anrichten.

Palatschinken mit Staubzucker und Minze garniert zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnelle Topfenpalatschinken mit Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche