Schnelle Single-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 G. Putenbrustfilet
  • 150 G. Zucchini
  • 0.5 Paprika
  • 60 G. Bandnudeln
  • Salz
  • 25 G. Butter
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Msp. Basilikum (getrocknet)
  • 30 G. Gouda, mittelalt
  • Paprika (edelsüss, Pulver)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Putenbrust spülen und mit Küchentuch abtrocknen. In feine Streifchen zerteilen.

Die Zucchini und den Paprika abspülen. Den Paprika von Stiel, Kerngehäuse und Trennhäuten befreien, mit den von den Enden befreiten Zucchini ebenfalls in zarte Streifen schneiden.

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser in 9-10 Min. gardünsten, dann herausnehmen, abschrecken und abrinnen. 1 Tl. Butter unterziehen.

Die übrige Butter in einer Bratpfanne erhitzen, das Fleisch darin braun werden lassen, dann herausnehmen. Das vorbereitete Gemüse in die Bratpfanne Form und unter Wenden zirka 5 min weichdünsten. Anschließend die Fleischstreifen wiederholt dazugeben, 1-2 El. Wasser aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen, zum Kochen bringen.

Die Nudeln als Ring auf den Teller anrichten. Mit dem geriebenen Käse überstreuen, mit wenig Paprikapulver bestäuben und rund 2 min unter dem Bratrost überbacken.

Die Gemüse-Fleisch-Mischung in der Mitte des Nudelrings anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnelle Single-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche