Schnelle Plunderteig-Nussschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

Für die Glasur:

  • Staubzucker
  • Rum

Für die schnellen Plunderteig-Nussschnecken die Milch erhitzen und Nüsse, Milch, Rosinen und Rum verrühren. Das Ganze erkalten lassen.

Plunderteig aufrollen, die Fülle darauf verteilen und Zimt darüberstreuen. Den Teig einrollen, ca. 2 cm dicke Scheiben herunterschneiden, etwas flach drücken und auf ein Backblech legen.

Ca. 25 Minuten bei 180 Grad  backen. Den Rum mit Staubzucker verrühren und die noch heissen Plunderteig-Nussschnecken damit bestreichen.

Tipp

Statt Plunderteig-Nussschnecken lässt sich mit diesem Rezept auch Mohnschnecken zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare9

Schnelle Plunderteig-Nussschnecken

  1. solo
    solo kommentierte am 01.05.2016 um 15:34 Uhr

    Super!!!!! Ich gebe Zitronenglasur drauf.

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.11.2015 um 08:41 Uhr

    Schnell und trotzdem herrlich

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 19.10.2015 um 22:24 Uhr

    geht super schnell und ist wirklich köstlich

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 08.06.2015 um 23:29 Uhr

    schnell und wirklich traumhaft

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 27.05.2015 um 21:54 Uhr

    das ging ja fix

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche