Schnelle Pfirsichtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Rührteig:

  • 100 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Eidotter
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eiklar
  • 100 g Zucker

Für den Belag:

Für die schnelle Pfirsichtorte zunächst die Pfirsiche häuten und vierteln.

Für den Rührteig Zucker, Vanillezucker, Butter und Eidotter cremig rühren. Mit Backpulver gesiebtes Mehl dazugeben. Eiklar mit Zucker schnittfest aufschlagen und unter den Teig ziehen.

In eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Form füllen, die Pfirsichviertel auf den Teig legen. Die schnelle Pfirsichtorte bei 180-200 °C 60-70 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie die schnelle Pfirsichtorte mit einem Tupfer Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schnelle Pfirsichtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche