Schnelle Pfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die schnelle Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch im Öl leicht anschwitzen. Faschiertes scharf darin anbraten.

Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und danach in Scheiben schneiden. Die Karotten putzen, waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Beides zum Faschierten geben, würzen und das Paradeismark einrühren. Auf kleiner Flamme weichgaren (wenn es zu trocken ist, etwas Wasser zugießen). Nochmals pikant abschmecken.

Tipp

Die schnelle Pfanne serviert man zum Beispiel mit Erdäpfeln oder frischem Brot, wenns ganz schnell gehen soll.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Schnelle Pfanne

  1. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 13.07.2015 um 20:22 Uhr

    Toll, wenns mal flott gehen soll!

    Antworten
  2. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 23.04.2015 um 10:22 Uhr

    Gute Idee

    Antworten
  3. Francey
    Francey kommentierte am 19.04.2015 um 05:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 04.01.2015 um 16:44 Uhr

    preiswert und gut

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 18.06.2014 um 16:33 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche