Schnelle Pastinaken-Kren-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Pastinaken
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 4 Teelöffel Kren (aus dem Glas)
  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett (zum Anbraten)

Pastinaken abschälen und kleinwürfelig schneiden. Fett erhitzen, Pastinaken darin anschwitzen und mit der Gemüsesuppe aufgiessen.

Ca. 5-10 Min. dünsten. Dann mit einem Handmixer gut zermusen. Pastinaken binden sehr gut - die Sauce bekommt darum eine sehr cremige Konsistenz. Zum Schluss wird noch der Kren sowie der Senf untergerührt und mit Salz und ein klein bisschen Pfeffer abgeschmeckt.

Diese Sauce ist dank des Meerrettichs und des Pastinaken-Aromas eine ideale Ergänzung zu gekochtem Rindfleisch und Röstkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schnelle Pastinaken-Kren-Sauce

  1. habibti
    habibti kommentierte am 02.04.2016 um 18:07 Uhr

    mit frischem Kren natürlich noch besser

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche