Schnelle Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Paradeiser (vollreif)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 lg Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum; oder evtl. frischer Oregano oder evtl. Liebstöckel
  • Parmesan; frisch gerieben Masse nach Wahl

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten und halbieren, die Hälften fest auspressen (so werden Kerne und Flüssigkeit entfernt) und das Fruchtfleisch hacken. Öl im Kochtopf erhitzen. Die unzerteilte Knoblauchzehe darin weichdünsten, bis sie "blond" ist. Faschierte Paradeiser dazugeben und gerade 5 min weichdünsten. Jetzt mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und ganz zum Schluss vorm Servieren mit fein geschnittenen Basilikumblättern beziehungsweise frischem Liebstöckel garnieren.

Auf Gnocchi oder al dente gekochten Nudeln mit Parmesan nach Wahl zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnelle Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte