Schnelle Nussschnecken aus dem Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Nussschnecken:

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 1 Pkg. Nussfülle
  • Milch (zum Bestreichen)

Für den Guss:

  • 4-5 EL Wasser (lauwarm)
  • 250 g Staubzucker

Für die schnellen Nussschnecken den Blätterteig ausrollen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Nussfülle nach der Anleitung zubereiten und den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft).

Die Nussfülle entlang der längeren Seite gleichmäßig verteilen und den Teig zu einer Roulade rollen. Mit dem Messer die Roulade in ca. 4 cm große Stücke schneiden.

Die Nussschnecken auf dem Backpapier auflegen und mit Milch bestreichen. Für ca. 25 Minuten backen (bis der Teig durch ist).

Für den Zuckerguss den Staubzucker in eine Schüssel geben und nach und nach das Wasser hinzufügen. Die Masse gut umrühren. Die ausgekühlten Nussschnecken mit dem Guss übergießen.

Tipp

Wenn man sich eine goldene Oberfläche für die Nussschnecken wünscht, anstatt mit Milch mit versprudeltem Ei bestreichen.

Wer Zeit hat, macht Nüssfülle und Blätterteig selbst.

Das Rezept für selbstgemachten Blätterteig finden Sie hier!

Hier geht's zum Rezept für eine köstliche Nussfülle!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 5 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schnelle Nussschnecken aus dem Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche