Schnelle Mikro-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • ca. 1 Handvoll Fadennudeln
  • ca. 1/4-1/2 l Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • 1 EL Suppenpulver

Wenn der Hunger groß und die Zeit knapp ist, kommt es schon einmal vor, dass man sich zu helfen wissen muss. In diesem Fall gibt es bei mir manchmal Mikro-Nudeln. Dafür die (ungekochten) Nudeln in eine (Müsli-)Schüssel geben, salzen und pfeffern, evtl. eine Prise Suppenpulver dazugeben und das kochende Wasser (Wasserkocher) darüberleeren, die Nudeln sollen knapp bedeckt sein.

Mit einer Gabel umrühren bzw. die Nudeln lockern und die Schüssel in die Mikrowelle stellen. Die Nudeln bei voller Leistung 5-8 Minuten in der Mikrowelle kochen. Wenn die Mikro-Nudeln fertig sind, umrühren und nach Belieben verfeinern. Ich gebe gerne ein paar TK-Erbsen und (nach ein paar Minuten auskühlen) ein Stückchen Butter dazu, bestreue alles mit Käse und fertig ist ein schnelles warmes Gericht ohne viel Aufwand.

Tipp

Man kann auch Kräuter oder Speck zu den schnellen Mikro-Nudeln dazugeben; auch Gewürze wie Curry passen hier gut. Wer mag, kann auch ein Eckerl Schmelzkäse oder etwas Frischkäse-Aufstrich in die heißen Nudeln einrühren - schmeckt super. Achtung, die Nudeln kochen in der Mikrowelle gerne über - die Schüssel nicht zu voll machen. Wenn es zu wenig ist, kann man sich ja schnell noch eine Portion machen. :)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare6

Schnelle Mikro-Nudeln

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 21.02.2016 um 18:09 Uhr

    Suppenwürfel!!!!????

    Antworten
    • bedi
      bedi kommentierte am 09.03.2016 um 06:33 Uhr

      das rezept geht mit suppenPULVER; gibt's vegetarisch u manchmal sogar vegan in jedem drogeriemarkt u bioladen.

      Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 13.11.2015 um 16:04 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. apple3
    apple3 kommentierte am 27.08.2015 um 20:42 Uhr

    wenn ich die nudeln gleich in dem kochenden wasser normal koche, dauert es auch nicht länger...

    Antworten
    • bedi
      bedi kommentierte am 01.09.2015 um 14:55 Uhr

      stimmt aber ich spare mir die abseiherei u brauch nur ein schüsserl

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche