Schnelle Geflügelleberpastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Fertig gebratenes Hühnchen aus dem Imbiss
  • (ich brat mir stattdessen 2 Hühnerbrüste in
  • Der Bratpfanne, ein wenig länger als normal, "trocken"
  • Sollten sie sein).
  • 2 Kleine Zwiebeln
  • 500 g Geflügelleber (Henderl ist feiner,
  • Pute geht auch)
  • 2 EL Butter
  • Thymian
  • Koriander (Pulver)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 40 ml Portwein
  • 1 Becher Schlagobers (250 ml)
  • Pinienkerne zum Garnieren
  • (noch besser sehen grüne und blaue
  • Trauben aus, halbiert,
  • Abwechselnd als "Girlande")

Riecht gut, schmeckt gut, lässt sich auf's Brot schmieren.

(Naumann & Goebel, S. 154): **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schnelle Geflügelleberpastete

  1. omami
    omami kommentierte am 11.10.2014 um 15:20 Uhr

    Etwas seltsame Art der Zubereitung

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche