Schnelle Erbsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Erbsen; netto 660 g
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 3 md Erdäpfeln (mehlig)
  • 1 md Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 4 md Paradeiser
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 4 Frankfurter Würstchen
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Frischkäse
  • Küchenkräuter

Dosenerbsen mit der Gemüsesuppe und den kleingeschnittenen Erdäpfeln erhitzen und 20 min machen. Im Handrührer oder mit den Schneidstab zermusen.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch in Butter andünsten, die geachtelten Paradeiser und die Tk-Erbsen dazugeben und ca. 8 Min. machen. Die Würstchen in Scheibchen schneiden und darin erwärmen.

Zu der pürierten Suppe Form, Crème fraîche und Frischkäse unterziehen und das Ganze von Neuem kurz aufwallen lassen.

mit frischen Kräutern bestreut zu Tisch bringen.

Dazu: Baguette und Tomatensalat

Die "Grundsuppe" lässt sich auf beliebige Art variieren, z. B. mit ausgelassenen Speckwürfeln aus geräuchertem Speck, mit Hackklösschen, mit kleingeschnittenem, kurz angeröstetem Suppengrün. . .

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schnelle Erbsensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche