Schneewittchenkuchen #1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker (Orig. 250 g)
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • Fett (für das Blech)
  • 2 Pk. Weichseln a 370 g Einwaage

Creme:

  • 750 ml Milch
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 4 EL Zucker
  • 250 g Butter

Guss:

  • 3 Eier
  • 3 EL Kakao
  • 3 EL Staubzucker
  • 1 Teelöffel Kaffee (Instant)
  • 150 g Kokosfett

Guss (Alternative):

  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Halbbitterschokolade
  • 50 g Kokosfett

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Eier mit Zucker dickcremig aufschlagen. Mehl und Backpulver unterziehen. Auf ein gefettetes Blech (28x34 cm) aufstreichen und mit abgetropften Kirschen belegen. In das Backrohr schieben und bei 200 Grad 35 min backen. Kuchen herausnehmen und auskühlen. In der Zwischenzeit aus Milch, Vanillepudding und Zucker nach Anweisung auf der Packung einen Vanillepudding machen. Abkühlen. Weiche Butter dickcremig rühren und nach und nach den Pudding unterziehen. Buttercreme auf den abgekühlten Kuchen aufstreichen. Den Kuchen abgekühlt stellen.

Für den Guss Staubzucker, Kakao, Eier und Kaffee glattrühren. Kokosfett zerrinnen lassen und unter die Schokoladenmasse rühren.

Schokoguss über den Kuchen Form. Im Kühlschrank fest werden.

Für den alternativen Schokoladenguss Schoko mit Koksfett zerrinnen lassen und lauwarm, aber noch flüssig auf den kalten Kuchen Form und verstreichen. Im Kühlschrank fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneewittchenkuchen #1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche