Schneemannkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für den Mürbteig:

  • 250 g Fini’s Feinstes Weizenmehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver (gestrichen)
  • 90 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • etwas Zitronenschale
  • 80 g Kokosette
  • 150 g Butter (kalt)
  • 1 Stück Ei (M)

Für die Glasur:

  • 1 Eiklar
  • 200 g Staubzucker

Weiters:

  • Kokosette (zum Bestreuen)
Sponsored by Finis Feinstes

Für die Schneemannkekse Fini’s Feinstes Mehl in eine Schüssel oder auf die Arbeitsfläche geben und mit Backpulver, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Kokosette vermengen. Eine Mulde machen und die klein gewürfelte Butter und das Ei hinzufügen. Nun alle Zutaten mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mind. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Wenn die Rastzeit um ist, den Teig noch einmal kurz durchkneten.

Dann mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3–5 mm dick ausrollen und Schneemänner ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene unter Aufsicht ca. 8 Minuten goldbraun backen.

Danach auskühlen lassen.

Für die Glasur Staubzucker versieben und mit dem Eiklar zu einer glatten, streichfähigen Masse verrühren (bei Bedarf noch etwas Staubzucker zugeben). Die Schneemänner mithilfe eines Messers oder einer Palette mit der Glasur bestreichen und je nach Belieben die Schneemannkekse mit Kokosette bestreuen.

 

Tipp

Backen Sie mit Kindern, so können die Kleinen die Schneemannkekse auch mit bunten Tortendekorstiften dekorieren und den Schneemännern lustige Gesichter zeichnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Schneemannkekse

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 29.12.2015 um 10:57 Uhr

    ok

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 27.12.2015 um 13:52 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. hertak
    hertak kommentierte am 15.12.2015 um 18:45 Uhr

    Mein Gatte hat gestern genau diese Form aus Lebkuchenteig ausgestochen

    Antworten
  4. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 19.11.2015 um 13:23 Uhr

    Toll...

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 05.11.2015 um 11:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche