Schneeküsschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Stk Eiweiß
  • Prise Salz
  • 125 g Staubzucker
  • 1 EL Mehl
  • 20 dag Haselnüsse (geriebene)
  • Backoblaten (runde)

Für die Schneeküsschen Eiklar mit Salz zu steifem Schnee schlagen. Den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen.

Mehl mit Haselnüsse vermischen und unter die Eiweißmasse heben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Backoblatten darauflegen.

Einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf jede Oblatte gleichmäßig ein Küsschen auftragen.

Schneeküsschen ca. 40 Minuten lang trocknen lassen und anschließend bei 150 Grad ca. 13 Minuten backen lassen.

Tipp

Eventuell nach dem Backen mit Zuckerglasur ein Stückchen Nuss auf jedes Schneeküsschen obenauf kleben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Schneeküsschen

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 28.02.2015 um 07:44 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 16.02.2015 um 11:00 Uhr

    Ein Küsschen in Ehren kann niemand verwehren

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 10.12.2013 um 19:17 Uhr

    Gutes Rezept für übrig gebliebene Eiklar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche