Schneeherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 300 g Fini´s Feinstes Weizenmehl (universal)
  • 130 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (unbehandelte Schale davon)
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 200 g Butter (kalt)
  • 1 Stück Ei (M)

Weiteres:

  • 1 Eiklar
  • 100 g Staubzucker
Sponsored by Finis Feinstes

Für die Schneeherzen das Marzipan fein reiben. Fini's Feinstes Mehl, Staubzucker, Marzipan, Zitronenschale und Lebkuchengewürz vermischen. Butter in kleine Würfel schneiden und nun alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in Frischhaltefolie packen und ca. 1,5 Stunden kalt stellen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen, mit einem Herz-Ausstecher Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Teigreste immer wieder verkneten und erneut ausrollen.

Für die Glasur Eiklar gut steif schlagen. Dann löffelweise den Staubzucker zugeben und weiter rühren. Die ausgestochenen Herzen dünn mit der Glasur bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C (Heißluft) ca. 12 Minuten backen, bis die Schneeherzen fertig sind.

Tipp

Möchten Sie die Schneeherzen auf den Christbaum als essbaren Christbaumschmuck hängen, so machen Sie vor dem Backen ein kleines Loch in die Kekse, damit Sie nach dem Fertigbacken einen hübschen Faden durchziehen können.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare27

Schneeherzen

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 09.11.2015 um 14:53 Uhr

    süss

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 26.10.2015 um 22:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 17.04.2015 um 09:54 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 09.03.2015 um 06:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 07.12.2014 um 11:31 Uhr

    Gute Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche