Schneehaube - Eischneehaube - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für eine Schneehaube oder Eischneehaube gilt die Grundregel: 50g Zucker pro Eiklar. 

Die Menge für einen Kuchen oder eine Torte hängt davon ab, wie hoch die Schneehaube sein soll.

Backzeit: ca. 10 Minuten bei 180°C, danach für ca. 2 Minuten den Griller zuschalten, damit sich eine schöne Verfärbung ergibt. 
Diese kann auch mit einem Flämmer gemacht werden.

Wenn die Schneehaube mehr in der Art eines Baiser sein soll, dann verwendet man mehr Zucker - 70g pro Eiklar - und backt länger mit niedrigerer Temperatur. Bei 160°C ca. 20 Minuten, dabei das Backrohr etwas offen lassen.

Tipp

Eischneehauben passen besonders gut über Obstblechkuchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 2 3

Kommentare9

Schneehaube - Eischneehaube - Grundrezept

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 01.09.2015 um 11:37 Uhr

    Sehr gut gelungen.

    Antworten
  2. Mary Pobatschnig
    Mary Pobatschnig kommentierte am 26.07.2015 um 11:59 Uhr

    viele Dank für dieses tolle Rezept!

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 25.07.2015 um 13:33 Uhr

    gut

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 20.07.2015 um 13:41 Uhr

    toll

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 14.06.2015 um 21:36 Uhr

    danke

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche