Schneeflöckchen-Windbeutelchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.125 l Kuhmilch
  • 50 gramm Butter (oder Margarine)
  • 1 Pckg. Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 7.5 dag Mehl
  • 2 Eier
  • 25 dag Topfen (mager)
  • 75 Zucker
  • 25 dag Schlagobers
  • 1 Schattenmorellen
  • 1 Prise Portwein

(*) Ingredienzien für ca. 12 kleine Windbeutel 1. Magermilch mit Fett, Salz und Vanillinzucker in Kochtopf einfüllen. Zum Kochen bringen und einmal aufwallen lassen lassen. Das Mehl auf einmal dazugeben. Bei starker Temperatur so lange Rühren bis sich der Teig als Kloss von dem Topfboden löst. Den Teig in Backschüssel einfüllen und die Eier nach und nach darunter geben .

2. Backofen auf 200 Grad vorwärmen. Den Teig in eine Spritztüte mit grosser Rosettentülle ausfüllen und damit kleine Tupfen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Die Windbeutel im Backofen in in etwa 10-20 Min. goldgelb backen.

3. Magerquark mit Zucker mischen. Schlagobers steifschlagen. Schattenmorellen über ein Sieb abschütten. Topfen mit Kirschen und Portwein mischen und zuletzt das Schlagobers darunter geben.

4. Windbeutel aufschneiden, mit der Kirsch-Topfen-Schlagobers ausfüllen. Die fertigen Windbeutelchen mit Feinzucker bestäuben.

1/12/17/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneeflöckchen-Windbeutelchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche