Schneeballen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Schneeballen Eier trennen. Eiweis mit etwas Salz zu einem steifen Schnee schlagen, Zucker und Vanillezucker untermengen. Mehl mit Backpulver mischen, Dotter verquirlen und beides unter den Schnee heben.

Die Biskuitmasse auf ein ausgelegtes oder befettetes Backblech verteilen und bei 180°C Heißluft 20-25 Minuten backen. Das ausgekühlte Biskuit zerbröseln und mit geschlagenem Obers, Eierlikör und Zitronenabrieb vermengen.

Die Masse zu Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen. Die Schneeballen für 2 Stunden kühl stellen.

Tipp

Genießen Sie die Schneeballen mit Kaffee oder Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare15

Schneeballen

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 26.12.2015 um 08:09 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.12.2015 um 22:05 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. butler
    butler kommentierte am 11.12.2015 um 08:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 04.12.2015 um 19:46 Uhr

    Sehr gut! Das Biskuit war jedoch bereits nach 10 Minuten fertig.

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 07.10.2015 um 18:42 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche