Schneeballen mit Karamellcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eiklar
  • 100 g Zucker (circa)
  • 1000 ml Milch(zum Garen der Schneeballen)
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch
  • 6 Eidotter
  • 1 EL Pistazien (gehackt)

Eiklar zu steifem Schnee aufschlagen, dabei nach und nach 35 g Zucker einrieseln. Mit zwei Esslöffeln aus dem Schnee Nockerl formen und diese von beiden Seiten je 2-3 Min. in der mit 15 g Zucker gesüssten (simmernden) Milch bei geschlossenem Deckel gardünsten.

Herausnehmen, zum Abtropfen auf ein feuchtes Geschirrhangl oder Folie legen, abkühlen oder warm halten.

Für die Sauce die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herausstreichen und beides mit der Milch aufwallen lassen. In einem separaten Kochtopf 50 g Zucker karamellisieren und gemächlich mit einem Quirl heiß in die Milch untermengen. Die Eidotter glatt rühren und gemächlich unter durchgehendem Rühren die Vanille-Milch dazugeben. Nicht mehr machen. Solange erhitzen, bis die Sauce genügend heiß geworden ist und abgebunden hat. Durch ein Sieb passieren. (Kann man warm beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.) Die Karamellcreme auf Desserttellern anrichten und die Schneeballen darauf setzen. Mit gehackten Pistazien überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Schneeballen mit Karamellcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche