Schneebaelljer mit Sauerbroode - Schneebällchen mit Sauerbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eidotter, Maggi
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Nach Wunsch Petersilie
  • Mehl

Schneebaelljer Sind Die Klassische Beilage Zu Saue:

  • Sauerbroode (Sauerbraten)
  • Für 1, 5 - 2 kg Fleisch
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Essig
  • 500 g Zwiebel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter (eventuell mehr)
  • Oder Sauerbratengewürz
  • 1 Bund Suppengrün

Erdäpfeln am Vortag mit der Schale machen, schälen, durchdrehen oder evtl. pressen und bis zur Verarbeitung abgekühlt stellen. Am darauffolgenden Tag mit den Eigelben, den Gewürzen und soviel Mehl zusammenkneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Nach Lust und Laune feingewiegte Petersilie einrühren. Mit bemehlten Händen kleine Knödel formen und in kochendem Salzwasser so lange gardünsten, bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen.

Suppengrün reinigen und kleinschneiden. Zwiebeln abschälen und kleinschneiden.

Beides mit den Gewürzen, Essig und Wasser in eine ausreichend große Schüssel Form und das Fleisch einfüllen (noch besser schmeckt es, wenn man die Hälfte des Wassers durch Rotwein ersetzt.) 4-5 Tage gekühlt darin ziehen, Fleisch dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen. Das Fleisch nun aus der Marinade nehmen und abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer einreiben und in einem Bräter in erhitztem Öl von allen Seiten gut anbraten. Mit einer Schöpfkelle Suppengrün und Zwiebeln aus der Marinade fischen und ebenfalls mit anbraten. Alles zusammen nun mit einem Teil der Marinade löschen, und bei geschlossenem Deckel ungefähr 2 Stunden dünsten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneebaelljer mit Sauerbroode - Schneebällchen mit Sauerbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche