Schneckengericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 EL Butter
  • 2 EL Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Becher Schnecken
  • 1 Glas Weisswein (herb)
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)

H Quelle

-von Sybille Schall

Die Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen und die Zwiebeln darin glasig werden. Jetzt gibt man die Schnecken dazu und nach kurzer Zeit den Wein. Zudecken, auf kleiner Temperatur ein kleines bisschen ziehen, das Schlagobers beigeben. Die Schnecken sollen in der köstlichen Sauce noch ein kleines bisschen ruhen, aber nicht zum Kochen kommen.

Wer will, kann kann die Komposition mit einem verrührten Eidottern noch ein wenig verfeinern, ehe letztmals mit Salz, Pfeffer und Zitrone abgeschmeckt und mit frisch gehackter Petersilie vermengt wird.

Die Schnecken können auch in kleinen Pastetchen aufgetragen bzw. in Ragoutschaelchen überbacken werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneckengericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche