Schneckenbutter - ohne Schnecken!

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Butter (weich)
  • 3 EL Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 lg Knoblauchzehen
  • 1 sm Schalotte
  • 2 Bund Petersilie
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

> Restaurant Schnecken auf der Menükarte standen. Wenn

> wegen der heissen Buttermischung, an der sie überbacken

> sie schmeckt sicher auch auf grilliertem Fleisch köstlich.

Den Knoblauchzehe schälen und ausdrücken und dazugeben. Die Schalotte abschälen und ebenso wie die Petersilie so fein als möglich hacken. Zur Butter Form und diese pikant mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

In Aluminiumfolie zu einer Rolle formen. Im Kühlschrank hält sich die Schneckenbutter eine gute Woche frisch, tiefgekühlt in etwa 3 Monate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schneckenbutter - ohne Schnecken!

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte