Schnecken aus Topfen-Ölteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Speisetopfen (20%)
  • 6 Milch
  • 8 Öl
  • 1 Ei
  • 80 g Zucker
  • 400 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 200 g Rohmarzipan
  • 100 g Staubzucker
  • 200 g Aprikosenkonfitüre
  • 100 g Korinthen
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)

Guss:

  • 150 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronen (Saft, circa)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Topfen, Milch, Öl, Ei und Zucker durchrühren. Backpulver, Salz und die Hälfte von dem Mehl untermengen, den Rest darunterkneten. Den Teig zu einem Rechteck in der Grösse von 45 x 35 cm auswalken. Marzipan mit Staubzucker zusammenkneten und in der Grösse von 40 x 30 cm auswalken, auf den Teig legen und mit angewärmter Marmelade bestreichen. Gewaschene Korinthen und Mandelkerne darauf gleichmäßig verteilen. Den Teig von der kürzeren Seite her zusammenrollen. Mit einem scharfen Küchenmesser zirka 1 1/2 cm breite Stückchen von der Rolle klein schneiden, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen, leicht flachdrücken und backen. Nach dem Backen mit Guss bestreichen. Dafür Staubzucker mit Saft einer Zitrone glattrühren, so dass eine dickflüssige Menge entsteht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnecken aus Topfen-Ölteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche