Schmorzwiebeln mit Halloumifuellung auf Apfel-Gemüselinsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Gefüllten Zwiebeln:

  • 8 md Zwiebel
  • 3 Altbackene Schrippen, klein gewürfelt
  • 3 Eier
  • 40 ml Milch
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Jungzwiebel
  • 150 g Halloumikaese in kleinen Würfeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 ml Gemüsesuppe

Beilage:

  • 200 g Gekochte braune Linsen
  • Je 60 g Würfel von Porree, St, Karotten Apfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Balsamicosirup
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 40 min):

Zwiebeln abschälen, mit Kugelausstecher aushöhlen. Die Semmelbröckel mit den Eiern mischen, die erhitzte Milch mit unterrühren.

Frühlingszwiebeln, gehackte Petersilie und in Olivenöl angebratene Halloumikaesewuerfel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln mit der Masse befüllen und ein Häubchen darauf setzen. In ein Pfännchen mit ein wenig Gemüsesuppe einsetzen und im aufgeheizten Backrohr bei 170 °C 18 bis 20 Min. dünsten.

Gemüsewürfel in heissem Olivenöl angehen, mit Mehl bestäuben, Paradeismark dazugeben und mit Gemüsesuppe aufgiessen. Linsen hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelwürfel mit unterrühren, als Bett auf Tellern anrichten, Schmorzwiebeln daraufgeben.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorzwiebeln mit Halloumifuellung auf Apfel-Gemüselinsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche