Schmortopf Mont Ventoux

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rindfleisch (mager)
  • 250 g Lammfleisch (mager)
  • 250 g Schweinefleisch (mager)
  • 150 g Speck (geräuchert)
  • 1 Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 1 Olives cassees
  • 1 Schwarze Oliven in Öl und Rosmarin eingelegt; Oder grüne in Salzlake eingelegte und schwarze Oliven a la Marseille
  • 5 Knoblauchzehen
  • Frische Thymianblüten; Oder getrockneter Thymian
  • 0.5 Tasse Ungeschwefelte Korinthen
  • 500 ml Rotwein
  • 1 EL Pfeffer (grün)
  • Salz
  • 0.25 Schlagobers
  • 100 ml Cognac
  • Öl, oder Butter, zum Braten

Fleisch von Fett und Häuten befreien, in 2x2 cm große Würfel schneiden. Öl oder Butter im Schmortopf erhitzen, die Fleischwürfel scharf anbraten. Speck und Zwiebeln würfelig schneiden, zum Fleisch Form und den Speck unter durchgehendem Rühren glasig werden.

Oliven entkernen, Knoblauchzehe abziehen, beides mit dem Thymian und den Korinthen unter das Fleisch rühren, mit Rotwein löschen und den Schmortopf abdecken. Backrohr auf 200 °C vorwärmen und den Schmortopf 40 min im Backrohr gardünsten.

Fleisch aus dem Schmortopf nehmen und die Sauce auf dem Küchenherd kochen. Mit grünem Pfeffer und Salz würzen, das Schlagobers unterziehen und mit Cognac nachwürzen. Anschliessen das Fleisch wiederholt im Kochtopf 20-25 Min. ziehen.

Zuspeise: Endiviensalat, Baguette.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmortopf Mont Ventoux

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche