Schmortopf mit Wintergemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Rote, halbierte und in Scheibchen geschnittene Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 225 g Spinat
  • 1 Geachtelte Fenchelknolle
  • 1 Entkernte und gewürfelte rote Paprika
  • 1 EL Mehl
  • 450 ml Gemüsesuppe
  • 6 EL Weisswein (trocken)
  • 400 g Abgetropfte Kichererbsen aus der Dose
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fenchelkraut zum Garnieren

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Harry Schmidt 1. Olivenöl in einem großen, feuerfesten Schmortopf erhitzen.

Zwiebeln und Knoblauch hinzfügen und bei schwacher Temperatur unter häufigem Rühren zirka 1 Minute anbraten. Spinat hinzfügen und unter gelegentlichem Rühren 4 Min. machen, bis er weich ist.

2. Fenchelstücke und roten Paprika hinzfügen und unter durchgehendem Rühren 2 min machen.

3. Mehl untermengen und unter durchgehendem Rühren eine Minute machen.

4. Weisswein, Kichererbsen, Gemüsesuppe, Lorbeergewürz, gemahlenen Koriander und Paprika hinzfügen, bedecken und eine halbe Stunde kochen leicht wallen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, mit Fenchelkraut garnieren und direkt aus dem Schmortopf zu Tisch bringen.

Tipp: Nach Belieben sich anstelle der Kichererbsen auch andere Hülsenfrüchte beziehungsweise gemischte Bohnen verwenden.

Dieses herzhafte Abendessen wird am besten mit warmem, knusprigen Brot gereicht, damit man die leckere Sauce auftunken kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schmortopf mit Wintergemüse

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 29.07.2014 um 11:22 Uhr

    Bohnenrezept für jeden Geschmack ?? Ohne Bohnen ??ansonsten ein guter Gemüse Eintopf ..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche