Schmorsteak Esterhsszy mit Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hüftsteaks (a 180 g)
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 g Röstgemüse
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Paradeismark
  • 250 ml Traubensaft (rot)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Je 5 Wacholderbeeren und Pfefferkörner
  • 2 Nelken
  • 1 Rosmarin
  • 3 Lorbeerblätter
  • 150 g Gemüsestreifen (Porree, Karotten, Sellerie)
  • 120 g Bandnudeln (breit)
  • 10 g Butter
  • Safran
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Vorbereitung (circa 60 min):

Hüftsteak mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Olivenöl im Kochtopf kurz auf beiden Seiten anbraten, herausnehmen. Röstgemüse in denselben Kochtopf Form, angehen*, Paradeismark hinein Form, das Mehl hinzufügen, beides gut mit untermengen. alles zusammen mit Traubensaft löschen, mit Gemüsesuppe auffüllen, Nelken, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Lorbeer und Rosmarin dazugeben, die Steaks einlegen und 25 min dünsten.

Bandnudeln in leichtem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl al dente machen, abgekühlt ablaufen, abrinnen. Gemüsestreifen in zerlaufener Butter leicht angehen, mit Salz, Pfeffer würzen, folgend in einen Kochtopf Form, Schmorsosse darüber seihen, nachwürzen.

Nudeln in heissem Olivenöl kurz anschwenken, Safran dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, in tiefem Teller an einer Seite anrichten, Fleisch mittig anlegen. Soße mit Gemüsestreifen darüber ziehen, mit Rosmarin garnieren.

(*= ein klein bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorsteak Esterhsszy mit Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche