Schmorsteak aus der Rinderhüfte mit Rotweintrauben und Butterspätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Rinderhüftsteaks
  • Je 150 g Weintrauben (blau und weiß)
  • 0.5 Frühlingslauch
  • 125 ml Rotwein (kräftig)
  • 150 ml Rindsuppe
  • 1.5 sm Tassen Mehl
  • 2 Eier
  • Wasser
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Paradeismark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Nelken
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 EL Preiselbeeren
  • 62.5 ml Johannisbeersaft
  • 0.5 EL Rapsöl
  • 0.5 EL Butterschmalz
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Muskatnuss, Thymian

Trauben spülen, halbieren, entkernen. Frühlingslauch reinigen und in feine Scheibchen schneiden. Mehl, Ei und Wasser mit Jodsalz und Muskatnuss würzen; zu einem Teig verquirlen bis er Blasen wirft. Teig mit Spätzlehobel in kochendes Salzwasser eintropfen. Spatzen herausnehmen und abgekühlt ablaufen. Steaks in Frischhaltefolie leicht anklopfen und würzen.

Frühlingslauch in heissem Rapsöl angehen. Fleisch auf beiden Seiten scharf mit anbraten, mit Mehl bestäuben. Paradeismark hinzufügen und leicht anrösten. Wacholder, Nelken, Lorbeer und grüne Pfefferkörner hinzfügen und mit Rotwein aufgießen. Mit Rindsuppe auffüllen, auf kleiner Flamme sieden und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Etwa 20 Min. dünsten. Preiselbeeren in heisser Bratpfanne angehen, mit Johannisbeersaft aufgiessen. Trauben dazugeben, leicht reduzieren und mit Rotwein nachwürzen. Trauben gut baden.

Spatzen in Butterschmalz anschwenken und mit Jodsalz und Muskatnuss würzen.

Anrichten:

Spatzen auf flachem Teller anrichten, Schmorsteak mit Soße daneben setzen, Rotweintrauben über das Fleisch gleichmäßig verteilen und mit Thymiansträusschen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorsteak aus der Rinderhüfte mit Rotweintrauben und Butterspätzle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche