Schmorhuhn mit Calvados

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hühnchen, in etwa 1 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl, Butter
  • 300 g Champignons (klein)
  • 4 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 40 ml Calvados
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 30 g Butter
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • 100 ml Crème fraîche
  • 2 Eidotter
  • As Hendl 8 Teile teilen. Salzen und p

Öl-Butter-Gemisch erhitzen und die Henderlteile rundum kross anbraten. Derweil die Champignons mit den Schalotten in wenig Fett in einer Bratpfanne anbraten. Den Calvados über die Hendlteile gießen und flambieren. Sobald die Flammen erloschen sind, die Champignons beigeben und mit der Geflügelbrühe löschen. 30 Min. bei geschlossenem Kochtopf auf kleiner Flamme gar dünsten.

In der Zwischenzeit die Äpfel abschälen, Kerngehäuse entfernen und kleinwürfelig schneiden. In 30 g Butter weich, aber nicht matschig rösten. Die Hendlteile aus der Sauce nehmen. Die Crème fraîche mit dem Eidotter mixen und in die Sauce aufschlagen. Nicht mehr machen. Hühnerfleisch mit oder evtl. ohne Knochen nochmal darin erwärmen und alles zusammen mit den Apfelstücken zu Tisch bringen.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorhuhn mit Calvados

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche