Schmorhuhn in Zitronensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl (ca. 1kg)
  • 2 Zitronen (Saft und Schale davon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl, Butter
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 3 Zweig Thymian
  • 100 ml Crème fraîche

Es gibt unzählige Möglichkeiten, ein Hendl im Schmortopf zuzubereiten. Hier die Variante mit Zitrone.

Das Hendl in 8 Teile teilen. Den Saft einer Zitrone mit der fein abgeriebenen Zitronenschale, Salz und Pfeffer vermengen und die Hendlteile darin 5 Stunden einmarinieren. Anschliessend die Hendlteile abtrocknen und die Marinade auf die Seite stellen.

Das Öl-Butter-Gemisch erhitzen und die Hendlteile im Schmortopf rundum kross anbraten. Mit Marinade und klare Suppe löschen. Die Thymianzweige beigeben und bei geschlossenem Kochtopf und kleiner Flamme in 30 Min. gar dünsten. Die Thymianzweige entfernen und die Hendlteile herausheben. Crème fraîche hineingeben und sämig kochen. Hendlteile mit beziehungsweise ohne Knochen darin erwärmen und zu Tisch bringen.

morhuhn_zitrone. Jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorhuhn in Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche