Schmorhuehnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Hähnchenkeulen
  • Paprika (edelsüss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 4 EL Öl
  • 4 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Rosmarin
  • 5 Erdäpfeln
  • 100 ml Rotwein
  • 500 ml Tomatenfruchtfleisch in Stücken

Die Hähnchenkeulen in zwei Stückchen teilen. Geflügelteile rundherum mit Pfeffer, Paprika und Salz würzen und mit Mehl bestäuben. Geflügelstücke in heissem Öl anbraten.

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauchzehen von der Schale befreien und grob zerkleinern. Erdäpfeln von der Schale befreien und vierteln. Geflügel nach dem Anbraten aus der Bratpfanne nehmen.

Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin in das heisse Öl Form und andünsten. Wein zugiessen und verdampfen. Tomatenstücke einfüllen. Mischung mit Salz würzen und aufwallen lassen. Geflügel mit den Kartoffelvierteln zu den Zwiebeln in den Kochtopf Form und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ungefähr 45 min dünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorhuehnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche