Schmorgurkenpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Zwiebel
  • 2 Bratwürste; ungebrüht
  • 2 EL Öl
  • 800 g Schmorgurken
  • 150 g Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Bund Dille

- Oe 175 g ; Salz, Salz, z, Pfeffer ; 1/2 1/2 1/2 Liter Wasser

- ungefähr ca. ungefähr 45 Min.

Knoblauch und Zwiebeln von der Schale befreien, hacken, rohe Brätmasse klösschenförmig aus der Würstchenhaut drücken, das Ganze unter Wenden in Öl erhitzen, bis die Würstchenmasse goldbraun ist, beiseitestellen. Gurken von der Schale befreien, abspülen, der Länge nach halbieren, Kerne vorsichtig mit einem Löffel entfernen, Gurkenfleisch in Stückchen schneiden, im Bratfett herzhaft rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit dem Wasser kurz löschen, in etwa 10 Minu- ten auf kleiner Flamme sieden. Sauerrahm mit Maizena (Maisstärke) glattrühren, in die Bratpfanne Form, umrühren, Knödel mit Zwiebeln und Knoblauch zufügen, das Ganze aufwallen lassen und von Neuem nachwürzen. Dill abspülen, hacken und darüberstreuen.

Paprika, Zucchini); in dem Fall Dill weglassen und mit anderen Kräutern würzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorgurkenpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche