Schmorgurken mit Hähnchenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Schmorgurken
  • 2 sm Paprikas
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Pfeffer
  • 1 lg Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • 2 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 3 EL Crème fraîche
  • 200 ml klare Suppe (Instant)
  • 50 g Reibkäse
  • 1 Pk. Kartoffelpüree dazu Milch u.Butter laut Packung

Gurken spülen, halbieren, Fruchtfleisch auslösen. Paprikas spülen, abschälen und in grobe Stückchen schneiden. Herd auf 200 °C vorwärmen. Fleisch in schmale Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, klein hacken. In 2 Esslöffel Öl in einer Bratpfanne anschwitzen. Hälfte der Zwiebel herausnehmen, dann das Fleisch anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Crème fraîche unterziehen. Fleisch in die Gurkenhälften befüllen. Einen Bräter mit 1 Esslöffel Öl fetten. Gurken, restliche Zwiebel und Paprikastücke hinzfügen, klare Suppe aufgießen. Gurken im Herd zirka 35 Minutenschmoren (Gas: Stufe 3). Nach 25 Minutenden Käse darüberstreuen. Kartoffelpüree kochen. Gurken herausnehmen, warm stellen. Die Paprikastücke zermusen, mit Pfeffer und Salz pikant nachwürzen. Gurken mit Sauce und Kartoffelpüree anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorgurken mit Hähnchenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche