Schmorgurken Mit Hähnchenragout #1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdapfel (klein)
  • 2 Schmorgurken
  • Salz
  • 700 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 250 ml Weisswein
  • 100 g Crème fraîche
  • 40 g Kapern
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitrone (unbehandelt, abegriebene Schale)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 40 g Butter
  • 1 Bund Dille

1. Erdäpfeln in der Schale machen und schälen. Gurken von der Schale befreien, der Länge nach halbieren, die Kerne mit einem EL herauskratzen und die Gurkenhälften mit Salz würzen.

2. Das Fleisch kleinwürfelig schneiden und im heissen Öl rundum braun anbraten. Mehl darüberstäuben und mit der klare Suppe sowie dem Wein löschen. Crème fraîche und Kapern unterziehen, mit Salz und Pfeffer, Zitronenschale und -saft nachwürzen.

3. Die Gurkenhälften abtrocknen. Die Erdäpfeln in eine feuerfeste Form Form und mit der flüssigen Butter bepinseln. Das Ragout in die Gurkenhälften befüllen und zwischen die Erdäpfeln setzen.

4. Im heissen Herd bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) auf der 2.

Schiene von unten 20-30 Min. gardünsten. Den Dill klein schneiden und vor dem Servieren über das Gericht streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorgurken Mit Hähnchenragout #1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche