Schmorgurken in Zitronensahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schmorgurken
  • (ersatzweise 2 Salatgurken)
  • 1 Zitrone
  • 3 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Wermut-Wein
  • 2 Teelöffel Honig
  • 300 g Crème fraîche
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Thymianstiele
  • Salz
  • Pfeffer

Gurken von der Schale befreien und in Längsrichtung halbieren. Kerne mit einem TL herausschaben. Gurken diagonal in Stückchen schneiden. Zitrone heiß abbrausen, Schale abraspeln und Saft ausdrücken. Zwiebeln abziehen und achteln. Im heissen Fett andünsten.

Gurken hinzfügen und kurz mitdünsten. Drei El Saft einer Zitrone und Wermut-Wein zugiessen. Honig, Crème fraîche, Gemüsesuppe, Lorbeergewürz und Thymianstiele hinzfügen und zum Kochen bringen. Fünf min im geschlossenen Kochtopf bei kleiner Temperatur machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Als Zuspeise: Salzkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schmorgurken in Zitronensahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche